Wir stellen uns vor

Wir beraten Dich von Herzen gern,

persönlich und vor Ort!

Gebratene Rote Beete

ZUTATEN FÜR 1 PORTION

1 Stück große Kartoffel
2 Stück Rote Bete aus der Folie
2 Stück Knoblauchzehen
Fett oder Öl für die Pfannen
1-2 EL Schmand
1/2 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer zum Würzen

ZUBEREITUNG

Ca. 30 Minuten

Kartoffeln und Rote Beete schälen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend das Fett oder Öl in der Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben hinzufügen und leicht braun anbraten. Kartoffeln in der Pfanne würzen und im Ofen warmhalten.

Fett oder Öl in eine zweite Pfanne geben und die Rote Beete von beiden Seiten anbraten, bis sie glasig ist. Nach Geschmack würzen.

Den Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und anschließend bei niedriger Hitze einige Minuten leicht andünsten. Die Rote Beete und die Kartoffelscheiben im Wechsel auf einem Teller anrichten und die feinen Knoblauchscheiben darüber geben.

Nun den Schmand im Bratfett der Roten Bete gut verrühren und die gehackte Petersilie hinzufügen. Als Petersilien-Schmand Dip zu den Kartoffeln und der Roten Bete reichen.

Du möchtest das Rezept für dein persönliches Kochbuch haben? Klicke gerne auf die Rezeptseite und schon kannst du das Rezept für deine Sammlung nutzen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen!